Detail

Ein Dank von der Johannesschule Bildstock

Die Johannesschule Bildstock konnte mit Unterstützung der Waldorf-Stiftung für die Wiesenklasse eine Jurte bauen.

Die Johannesschule ist eine Waldorfschule für Lern- und Erziehungshilfe. In der Wiesenklasse können die Kindern lernen, was es bedeutet, angenommen zu werden.Was es bedeutet, zu geben und etwas zurückzubekommen. Was es bedeutet, ein wertvoller Teil von etwas zu sein. Im Zusammenspiel mit der Beständigkeit und der Objektivität in der Natur bietet der Lern- und Lebensort Wiese und Wald, Geborgenheit, Zugehörigkeit und heilsame Ruhe. Denn um sich dem Lernen öffnen zu können, muss zuvor innere Ruhe einkehren.